Unsere Shih Tzu
   
  Shih Tzu von Shiva
  2011-Tagebuch der Trächtigkeit Fiona & Tiffy
 
 
Trächtigkeits – Tagebuch 
 

Fiona von Shiva:
 

Ihr 1. Wurf


 

Montag, 27.06.2011

     

    Besuch des von mir ausgesuchten Deckrüden aus Hamm


 

Atreju



  

Fiona legt die Rute zur Seite, sieht den Rüden und läuft weg. Er will sie haben und läuft ihr hinterher. Etwas forsch, der Kleine ! Nach ca. 2 Stunden: Aufgabe ! Fiona will nicht. Na, ja. Vielleicht ist sie ja noch nicht so weit.
 

Donnerstag, 30.06.2011
 

Heute fahren wir zu Atreju nach Hamm. Vielleicht ist sie ja nun so weit. Sie bietet sich auch hier jedem Rüden an. Endlich in Hamm angekommen, sitzen wir im Garten. Atreju kommt hinzu, bellt vor Freude. Was macht Fiona ? Sie knurrt, zwickt und versteckt sich. Zeigt große Angst.
 


 

Da stimmt wohl was mit der Sympathie nicht. Fiona hat ihre Stehtage, aber will den Rüden nicht ! Ab nach Hause !

Letzte Möglichkeit: Sylvie und Peter anrufen !!!! Fiona kennt „Schoko“ sehr gut, vielleicht klappt es ja da mit der Sympathie !
 

Schoko

 
 

Freitag, 01.07.2011

    Es ist der 14.Tag der Läufigkeit ! Als Sylvie mit Schoko in unsere Wohnung kommt, freut sich Fiona. Hält sofort ihr Hinterteil hin und legt die Rute zur Seite. Schoko findet das mehr als toll und leckt sie ausgiebig.

Hin und her: Nach 7 Anläufen hat es beim 8. Anlauf geklappt. Juhuu......sie hängen. Sylvie und ich sitzen mit den Hunden auf der Couch. Toller Platz für Sex * grins......Wir sitzen und sitzen......und....Puuh, 40 Minuten volle Shih Tzu – Power. Es hat geklappt. Danach putzen und Schoko den ganzen Tag mit abgeknickter Rute hinterher laufen.

Wenn alles gut geht, erwartet Fiona am 01./02.09.2011 süße Welpen. Am Sonntag, 48 Stunden nach dem 1. Deckakt, soll der 2. und letzte Akt folgen. Aber nur, wenn Fiona noch mag.

 

Fiona


 

Samstag, 02.07.2011
 

Fiona knickt die Rute noch ab, wenn sie gekrault wird.

 

Sonntag, 03.07.2011
 

Sommerfest in der Kleingartenanlage in Gelsenkirchen. Bevor der Trubel losgeht, bloß schnell in Sylvie´s Wohnung. Die beiden Lümmel wollen draußen schon den Deckakt vollziehen.

Sylvie geht mit Toni und unseren anderen Hunden spazieren, damit Fiona und Schoko Ruhe haben. Kaum sind alle zur Tür heraus haben die „BEIDEN“ nur noch eines im Hundekopf: Deckakt, Deckakt,.......Keine 2 Minuten später (schon beim 3. Anlauf) hingen sie schon.
Dieses Mal 30 Minuten...Gott sei Dank!

Mich wundert, dass sie überhaupt einen Rüden an sich heran gelassen hat. Mit anderen Hunden bzw. fremden Hunden hat sie es nicht so !

Jetzt können wir feiern gehen !

In der Kleingartenanlage


 

Montag, 04.07.2011

     

    4.Tag der „hoffentlich“ Trächtigkeit !

Wir waren bei dem schönen Wetter mit den Hunden im Garten in Gelsenkirchen. Tiffy verhielt sich so seltsam. Knickte laufend die Rute ab. Das konnte eigentlich noch nicht sein, dass sie ihre Stehtage hat. Auf einmal waren Schoko und Tiffy weg. Sie flüchteten sonst nie aus der Anlage. Also gingen wir suchen. Wir riefen und riefen ! Ich schaute nicht schlecht: Tiffy hatte wohl Schoko aus der Anlage gelockt. Ihr Liebestänzchen fand 300 m weiter statt. Ich habe die Hunde sofort zurück gerufen. Mit viel Gemecker hat es auch geklappt. Wieder im Garten lockte sie ihn hinter die Laube, aber ich habe sie erwischt und alles war wieder gut. Schoko klebte förmlich an ihr. Wie gestern an Fiona. Toni passte mit auf, da Sylvie noch Unkraut rupfte. Toni und ich unterhielten uns kurz. Plötzlich ein leises „Quiek“. Ich sprang sofort auf und dachte, ich sehe nicht richtig. Tify und Schoko hingen hinter einer Hecke !!!!

Ach, du Schande ! Hoffentlich ist nun nichts passiert. Zwei trächtige Hündinnen: Oh Gott !

Pech ? Glück ? Mal sehen, vielleicht hat es ja nicht geklappt....Erst einmal waren wir geschockt, aber wenn sie wirklich aufgenommen hat, bekommt sie halt auch Welpen.

 

Tiffy


 

Donnerstag, 07.07.2011
 

Tag 6 nach dem 1. Deckakt !

Kann es kaum erwarten bis zum Ultraschall bei Fiona, aber das dauert noch etwa 3 Wochen. Ich bin so aufgeregt vor Vorfreude. Geklappt ?

Wie viele ? Noch 3 Wochen, heul....dann wissen wir es !

 

Mittwoch, 13.07.2011
 

Tag 13 nach dem Deckakt (2. Woche der Trächtigkeit)

Fiona´s Zitzen sind leicht geschwollen bzw. dicker geworden. Sie frisst nun jedes Mal ihre Futterration auf, was sie vorher nicht getan hat. Am Becken, hinter den Rippen, sieht man auch nicht mehr die Knochen (sie war super-schlank).....Das heisst doch was !!!!! Ansonsten geht es ihr super gut !!! (Mein Mausi)

Nicht mehr lange bis zum Ultraschall. So etwa 27 – 30 Tag. Dann fahre ich zu Dr. Sabel nach Essen – Rüttenscheid !
 

Sonntag, 17.07.2011
 

Tag 17 nach dem Deckakt (3. Woche der Trächtigkeit)

Heute morgen hat Fiona zum 1. Mal gekötzelt. Direkt dreimal hintereinander. Na, wenn das kein Zeichen ist ! Ab der 3. Woche passiert es, aber das es auf den Tag genau geschieht, ist schon komisch. Sie will nur noch kuscheln und weicht uns nicht mehr von der Seite. Minimal sieht man, dass sich die Milchleisten bilden.

Waren heute erst einmal ausgiebig spazieren. Noch ca. 10-12 Tage bis zum Ultraschall !

Dienstag, 19.07.2011(26. Tag)

19 Tag von Fiona´s Trächtigkeit. So langsam glaube ich, Tiffy ist auch trächtig. Wäre der 15. Tag: Heute hat auch sie gekötzelt und ihre Zitzen sind auch leicht geschwollen.


 

Dienstag, 26.07.2011
 

Fiona: Heute morgen hat sie sich im Bett übergeben. Seit Samstag war auch alles stressig. Der Umzug, die neue Umgebung !

Ihre Zitzen sind nun rundlich dick und die Milchleisten bilden sich. Fiona ist eine kleine Bettelmaschine geworden, schläft viel und kuschelt wie ein Weltmeister ! Sie hat ein Minibäuchlein und die super-schlanke Taille ist weg. Samstag Ultraschall, dann ist der 30. Tag !
 

Tiffy: Es wäre heute Tiffy´s 23. Tag (seit 04.07.2011) !

Wenn ich aufhöre, sie zu streicheln, haut sie mich jedes Mal mit ihrer Pfote. Das kann auch nerven ! Ihr Bauch ist auch etwas voller geworden. Allgemein finde ich, sie ist auch trächtig ! Ihre Form ist ebenfalls weg. Sie frisst genauso viel wie sie schläft ! Friert auch zwischendurch und will unter meine Decke. Samstag wäre der 27. Tag bei ihr !

Vielleicht sieht man bei ihr ja auch schon etwas beim Ultraschall. Dann weiß ich es sicher. Kann ja auch sein, dass Tiffy scheinträchtig ist.

Aber sie hingen so ca. 25 Minuten. Bin gespannt ! Vor allem, hier auf den Tierarzt. Wenn der nicht meinen Vorstellungen entspricht, halt wieder einige Kilometer fahren. Mal sehen ! Ist ja auch eine Preisfrage.
 

P.S.
Beim Spazierengehen trotteln Tiffy und Fiona neuerdings hinter uns her !

Außerdem sind sie schneller außer Atem.
 

Schätzung Welpen:

Tiffy 4 (wenn trächtig)
Fiona mindestens 5
 

Yoshi wird Mitte August Papa. 5 Blastozyten wurden bei Kitty per Ultraschall gezählt !

  • Hier gegenüber ist ein toller Wald, wo wir täglich 3 – 4 mal unsere Runde gehen. Das reicht und hält fit !

  • Fahre Samstag mit Toni doch zu Dr. Römberg nach Gelsenkirchen !

 

 

 

Mittwoch, 27.07.2011
 

Fiona Tag 27
Tiffy Tag 24

Samstag steht der Termin zum Ultraschall bei Dr. Römberg. Bin total gespannt !


 

Samstag, 30.07.2011
Fiona Tag 30
Tiffy Tag 27

Heute waren wir in Gelsenkirchen bei Dr. Römberg zum Ultraschall.

Tiffy ist lt. Ultraschall nicht trächtig ! Komisch, sieht aber ganz danach aus.

Von Fiona habe ich 2 Ultraschall-Bilder mit dem Handy gemacht. Sie ist trächtig !!! 3 Blastozyten genau angeschaut, Herzen schlagen. Alles richtig toll. Dr. Römberg rechnet mit mindestens 5 Welpen !


 

Montag, 01.08.2011
 

Fiona Tag 32
Tiffy Tag 29

Ich glaube trotzdem, dass Tiffy trächtig ist. Am Samstag hat der TA nur eine vergrösserte Gebärmutter gesehen. Der Bauch ist aber für eine Scheinträchtigkeit zu dick, finde ich ! Und zu hart ! Vielleicht lasse ich zur Sicherheit noch einen Ultraschall machen, später ! Und hier in Kirchhellen !
 

Bilanz / Dr. Römberg

2 x Ultraschall 70,00 Euro

Eine Wurmkur wollte er während der Trächtigkeit nicht verabreichen. Komisch ! Bei Dr. Sabel in Essen fühlte ich mich 1000 x besser aufgehoben: Die Helferin ist viel netter, Dr. Sabel ehrlich und sehr nett, die Praxis ist sehr hygienisch und riecht nicht !
 

Mal schauen, was der TA in Kirchhellen dazu sagt. Dr. Sabel ist fast 30 km entfernt, so´n Mist !!!
 

P.S.
Fiona hat sich heute beim Spazierengehen einfach hingelegt und Pause gemacht. Tiffy trottete total langsam hinter uns her. Beide sind total erschöpft gewesen !



Fiona

Donnerstag, 04.08.2011

Fiona Tag 35
Tiffy ?
Heute waren wir mit den Rackern am Heidesee zum Schwimmen. Tiffy und Yoshi gingen ins Wasser, Fiona saß bei uns oder schnüffelte maximal 2 m entfernt. Laufen strengt sie nun sehr an und nach kurzer Zeit geht es mit Zunge heraus in Zeitlupe weiter. Ihr Bauch ist schon sehr dick !
Sie hat sich irgendwo einen Floh eingefangen; habe sofort ein natürliches Flohshampoo gekauft, weil Puder oder Spray nun absolut tabu sind !
Tiffy ist wieder super fit, hat aber auch etwas Bauch. Mal sehen, denke sie war nur scheinträchtig oder ist einträchtig ! Abwarten !
Bald ist bei Fiona tägliches Fieber messen angesagt. Röntgen ca. 10-14 Tage vorher !
Ich schätze 5 Welpen....Müssen natürlich noch wetten (*grins).




Dienstag, 9. August 2011(40.Tag)

Fiona wird immer runder und ist richtig träge geworden. Läuft langsam hinter mir her, schläft viel !
Spielen ? Ist nicht mehr !

Sie ist eine richtige Dauer-Fressmaschine geworden.


Draussen macht sie Haufen, wie ein Schäferhund......Ansonsten geht es ihr prima (meine Kuschelmaus). Noch ca. 23 Tage, dann wird Fiona werfen. Kann auch eher sein, je nach dem wie viele Welpen in ihr sind. Ich werde sie ca. 10 Tage vorher röntgen lassen. Auch um sicher zu gehen, dass die Welpen richtig liegen.
Interessentenanfragen sind jetzt schon "Herzlich Willkommen".




 P.S.
Tiffy hat soeben erbrochen. Ihr Bäuchlein ist nicht ihr normaler Bauch. Doch trächtig ? Frage beim Röntgen von Fiona den TA. Ihre Zitzen sind ja auch rundlicher als normal. Vielleicht doch einträchtig oder nur 2 ?

Mittwoch, 10. August 2011 (41. Tag)

Gestern hat Tiffy mir 3 x in die Wohnung gebrochen. Wer weiss, was da noch heraus kommt ?
Fiona hat heute bessere Laune, frisst wieder mehr und will laufend Leckerchen....*Nicht, dass sie uns noch platzt ?*lach.......Tja, unser Yoshi hat nun keinen zum Raufen mehr, die beiden haben irgendwie keine Lust mehr dazu. Der Arme ! Darunter muss ich dann leiden, werden angepöbelt, in die Wade gezwickt u.s.w.. Fiona schläft neuerdings die ganze Nacht bei uns im Bett und zwar genau in der Mitte. Natürlich nur zugedeckt bis zum Hals (die Dulle) !!! Alles halb so wild, wenn sie nicht so laut schnarchen würde......Aber, dann fühlt sie sich halt wohl, soll sie auch !!!!

Freitag, 12.08.2011 (43. Tag)

Fiona hat es heute morgen geschafft * grins....3 x hat sie mir ins Bett gebrochen. Wohin auch sonst ? Die arme, kleine, dicke Maus !!! Wie bei uns auch, ist es nicht gerade angenehm:Schwangerschaftsübelkeit.
Ab morgen wird fleissig einmal am Tag Fieber gemessen, damit ich ihre Durchschnittstemperatur ermitteln kann. Am Wurftag sinkt die Temperatur dann um 1°C. Es ist die sicherste Methode festzustellen, wann es soweit ist !
Jetzt fehlen mir nur noch Desinfektionsmittel und Wickelunterlagen. Alles andere ist schon vorbereitet...............Und natürlich das Röntgen, so am 23. 08. 2011. Das sind so 8 - 9 Tage vorher. Da sind die Skelette schon komplett ausgebildet (um sie zu zählen).

Heute war auch relaxen und baden angesagt:



Fiona und Tiffy


Mittags ein Päuschen


.....und die Sonne geniessen


Am Heidesee wird nach Steinchen gegraben...


So sieht man aus, wenn man nach Steinen taucht *lach*


Unsere Buddeltanten, hauptsache Fiona fühlt sich wohl....

Sonntag, 14.08.2011 (45. Tag)

Und Tiffy ist doch trächtig, ich kenne doch meine Hündin. Es wäre heute der 42. Tag. Am 23.08.2011 zum TA nach Kirchhellen, der wird es bestimmt bestätigen:


Nur am schlafen, fressen, kuscheln


Hier sieht man ihr Bäuchlein und die Zitzen schon ganz deutlich herausragen..............
Naja, eben 2 Würfe !
Es wird der B-Wurf bei Tiffy



Fiona ist nur noch am Schlafen



Bei dem Bauch auch kein Wunder, mein Mausi...Ihr 45. Tag.....
A-Wurf

Fiona hat es ja bald geschafft, dann werden hier süße Welpen zu sehen sein.
Bei Tiffy wird es 3 Tage später der Fall sein (das Luder).....*grins
Aber das schaffen wir auch noch !!!!
Weiteres werdet ihr hier erfahren.

Dienstag, 16.08.2011

Fiona Tag 47
Tiffy Tag 44

Vorab erst einmal einige Bilder:


Unsere Fiona hängt mit dem Bauch schon auf dem Boden


Hier sieht man es ganz deutlich


Tiffy zeigt ihre Rundungen beim Mittagschlaf


Mami kommt ! Schnell Pfote hoch zum Kraulen...


Der "arme" Yoshi muss sich mit dem Teddy vergnügen


Ist Fiona nicht niedlich ?


Yoshi:"Dann gehe ich eben mit meinem Teddy raus, die Schlafmützen!"


Tiffy und Fiona, unsere kleinen Dickerchen

So langsam kann Fiona kaum noch spazieren gehen. Sie wird immer langsamer hinter uns.

Auch Tiffy trottelt nur noch hinterher. Auf den Bilder ist leider nicht zu sehen, wie dick die beiden wirklich sind. Zuhause ist Tiffy noch fit (zwischen den Nickerchen), Fiona nicht mehr. Ihr reicht es, wenn sie frisst, kurz (aber nicht zu lang * grins) raus geht und wieder schläft.
Heute habe ich bei Fiona die ersten Welpenbewegungen gespürt ! An ihrer linken Seite liegen aber 2 ganz wilde Kerlchen.....die rechte Seite schläft....lach*
Yoshi hat leider nichts mehr zu Lachen. Niemand will spielen....raufen.....sich wälzen....Der ARME !!!!
Seit einigen Tagen wird nun abends Fieber gemessen, damit ich den späteren Mittelwert erkenne und Bescheid weiss, wenn es los geht.
Die Temperatur sinkt dann um 1°C.

Donnerstag, 18.08.2011 

Fiona Tag 49
Tiffy Tag 46
 

Alles wird runder und vor allem langsamer (*grins). So langsam bin ich noch nie spazieren gewesen.
In Fiona´s Bäuchlein strampelt es heftig. Das ist soooooooooooooo schön zu fühlen.............
Dienstag ist Röntgen angesagt, dann wissen wir wie viele Welpen Fiona in sich trägt. Mal sehen, ob es bei Tiffy auch schon geht. Müsste ja eigentlich, wäre bei Tiffy der 51. Tag...Ich vermute bei Fiona mindestens 5-6 Welpen und bei Tiffy 2, maximal 3 Kleine.
Gestern waren wir wieder am Heidesee mit den Hunden. Fiona saß nur bei uns auf der Wiese (sie ist mehr als trächtig ). Tiffy benimmt sich fast normal. Läuft zwar auch träge hinterher, aber wenn ein Stöckchen dabei ist, ist ihre Trächtigkeit futsch. Tiffy ist eben verrückt.
Die Fieberkurve von beiden halte ich schon seit einigen Tagen schriftlich fest. Liegt immer so +/- 37,0°C !

Kleine Anmerkung in eigener Sache:
Freue mich, richtige Interessenten kennen zu lernen. Da sieht man die Liebe zu den Tierchen. Natürlich ist es letztendlich meine Entscheidung, wer einen Welpen bekommt und wer nicht ! Es soll ja schliesslich auf Lebenszeit sein und kein "Hin und Her" !
Da schaut man sich die Menschen schon so gut wie möglich an (natürlich nicht äußerlich).

Schoko (Diamond D-Lux of Free Dragon) hat ja seine Dienste geleistet, jetzt will Fiona nichts mehr von ihm wissen, die Zicke !!! Typisch Weiber * lach....


Rufname: Schoko
Diamond D-Lux of Free Dragon

Freitag, 19.08.2011

Fiona Tag 50
Tiffy Tag 47

Oh, meine Fiona sieht aus als wenn sie platzt ! Habe ihr heute die Haare um die Zitzen weggeschnitten......und vorher noch Schönheitskur: Pfötchen schneiden und vor allem die Krallen !


 
Man sieht den Bauch täglich wachsen und vor allem sieht man die Welpenbewegungen (süß)



Aber sie geniesst die Ruhe....(vor dem Sturm* grins)



Yoshi dagegen hat volle Langeweile, der Arme.....



Tiffy geniesst ebenfalls ihre Ruhephasen....aber in der Sonne, auf dem Rücken.......



Auch ihr Bauchumfang hat enorm zugenommen und die Haare um die Zitzen sind gestutzt......


Unsere "Drei Musketiere"



Und Großschnauze "Yoshi" kuschelt immer mit seiner Mami.....

Tja, Fiona steigt nun keine Treppen mehr. Will sofort von mir getragen werden. Ist doch Ehrensache !!!!! Tiffy wird natürlich auch getragen.
Bei Fiona messe ich nun jeden Tag 2 x Fieber. Bei Tiffy erst ab dem 50. Tag.
Je nach dem, wie viele Welpen sie tragen, können Hunde zwischen dem 50. und 70. Tag werfen. Mal sehen, wie lange die beiden durchhalten ?!

Bei Fiona sieht es nicht mehr allzu lange aus !!!!

Samstag, 20.08.2011

Fiona Tag 51
Tiffy Tag 48

Seit gestern sind wir an der Ijssel in Holland (Campingplatz).
Unsere Shih Tzu geniessen die unendliche Freiheit. Fiona läuft kaum noch und muss nach kurzer Zeit getragen werden. Sie wirft eher, da bin ich sicher. Tiffy watschelt zwar auch hinterher, aber nach einem Stock kann sie rennen. Hier ist es total heiss. Schade, heute Abend wieder nach Hause.

An einem Cafe begutachtet Tiffy genüsslich die Holländer...


Fiona geniesst mal wieder Wiese und Sonne.....


Oh, ist das schöö...ööööön hier !


Yoshi sucht lieber den Schatten


Fiona macht die Sonne reichlich zu schaffen


Hier gönnen sich Yoshi (oben) und Tiffy eine Ruhepause


Fiona:"Fress´ich oder fress´ich nicht ?"


Juhu, sie ist aufmerksam!


Mein "Dicker" braucht seine Schmuseeinheiten.....


Auch Tiffy geniesst Romina´s Kuschelei !!!


Unsere 3 Wachhunde. Wehe ein Fremdling kommt, dann gibt es aber Theater hier !
(Oben: Fiona, Mitte: Tiffy, Unten:Yoshi)

Alles in Allem waren es tolle 24 Stunden, nicht nur für die Hunde.
An der Ijssel sind sie ins Wasser, die Pfoten abkühlen. Ohne Leine und Halsband den ganzen Tag auf der Wiese geniessen.
Noch nicht einmal Yoshi ist uns von der Seite gewichen.

Sonntag, 21.August 2011

Fiona Tag 52
Tiffy Tag 49
Die heutige Fieberkurve der beiden Mäuse ist im Normalbereich. Sie liegt immer zwischen 36,9°C und 37,6°C.
So rund wie Fiona ist, möchte ich mal behaupten: 6 Welpen (werde ich Dienstag sehen).
Bei Tiffy schätze ich 2 Welpen.
Jetzt geht es langsam in Richtung Geburt und Fiona sowie Tiffy werden erleichtert sein.

Ich wünsche allen Besuchern hier einen wunderschönen Sonntag !!!!!


Montag, 22.08.2011

Fiona Tag 53
Tiffy Tag 50
Fiona geht es gut, die Welpen strampeln ohne Ende.
Tiffy hat seit heute auch Bewegungen im Bauch.
Morgen Termin zum Röntgen (11.40 Uhr). Mal sehen ! Mein Sohn schätzt bei Fiona 5 und bei Tiffy 2 Welpen. Ich denke Fiona bekommt 6 und Tiffy 3 Welpen !!!!
Bin schon total aufgeregt. Wenn ich die Bilder bekommen sollte, sind sie morgen hier zu sehen !

Dienstag, 23.August 2011

Fiona Tag 54
Tiffy Tag 51 

Gerade vom Röntgen gekommen. Hier sind die Bilder:



Bei Fiona sind mindestens 5 Welpen sichtbar. Dahinter kann man nicht schauen.


Bei Tiffy sind, mit Vergrösserung, mindestens 4 Welpen zu sehen. Dahinter ist ebenfalls noch offen !

Hauptsache alle sind gesund ! Freue mich schon riesig !!!!

Mittwoch, 24.08.2011

Fiona Tag 55
Tiffy Tag 52
Fiona: Für Fiona reicht der Korb nicht zum Werfen, haben gestern schnell im Baumarkt Holz für eine größere Wurfkiste gekauft. Ich glaube nicht, dass sie bis zum 01.09.2011 durchhält und rechne spätestens am Wochenende mit dem Wurf.
Tiffy: Tiffy läuft so langsam hinter uns her, da dauert eine 10-Minuten-Runde über 30 Minuten * grins....
Sie frisst und frisst, genau wie Fiona.
Ausser heute morgen, da hat sie erbrochen. Aber das ist normal, die Welpen drücken gegen den Magen.

Unser Yoshi hat nur noch Dauer-Langeweile....


Armer, kleiner Mann....


Jetzt geht so gut wie nichts mehr, meistens wird geschlafen


Fiona kann auch nicht mehr...


Unsere Weiber, die Schlafmützen

Fiona will mich wohl verrückt machen, ihre Temperatur lag heute morgen 0,4°C unter dem Normalwert. Bin gespannt......

Alles ist nun komplett !!! Fehlen nur doch die Welpen * grins

Ausserdem bekommen die Kleinen bei Auszug noch ein Welpen-Starter-Set mit, da ist u.a. auch Futter für die ersten Tage dabei...........

Donnerstag, 25.08.2011

Fiona Tag 56
Tiffy Tag 53

Fiona verhält sich, als wenn sie in den nächsten Tagen wirft. An der Vagina hat sie Schleim, den Toni auch an den Händen hatte*lach (beim Tragen). Sie leckt sich dauernd und wuselt im Körbchen herum.
Tiffy rennt Stöcken hinterher, läuft aber wie eine Oma, wenn sie uns folgen soll. Auch sie schleimt an der Vagina.
Beide Temperaturen liegen noch in der Norm. Das kann sich aber radikal ändern. Für Fiona wird es Zeit, der Bauch ist hart und sie kann kaum noch laufen.
Übrigens:
So sahen Fiona und Yoshi aus als sie 12 Wochen alt waren....



Freitag, 26.08.2011

Fiona Tag 57
Tiffy Tag 54

Der Temperaturdurchschnitt ist noch normal. Kann aber auch mal sein, dass ich den Zeitpunkt verpasst habe und ich sie später in einer Ecke hecheln sehe. Das wäre aber nicht so schlimm, weil in den nächsten 6-24 Std. nach einsetzen der Wehen die Welpen geboren würden.
Fiona verliert immer mehr Schleim aus der Vagina. Der Bauch ist nun sehr hart.


Armes Dickerchen......


nun ist es nicht mehr lange....

Auch Tiffy hat es nicht leicht. Sie ist auch nur am Liegen.



Bald können wir sie fliegen lassen * grins, bei dem Ballon !


Entspannen tut beiden gut....

Beide fressen noch normal und viel. Wenn´s nach meinen Hündinnen gehen würde, möchten sie nur noch neben mir liegen und kuscheln...........Nehme mir auch zwischendurch jede Zeit, die ich habe !!!! Sind doch meine Süßen....
Yoshi leidet: Niemand will mit ihm spielen oder rennen. Der Arme bringt uns schon immer sein Spielzeug. Der wird sich wundern, wenn viele Zwerge später an ihm herumzupfen......

Samstag, 27.08.2011

Fiona Tag 58
Tiffy Tag 55

Tiffy geht es noch prima. Temperatur und verhalten normal.
Fionas Hüfte ist wieder sichtbar, der Bauch hängt und sie leckt sich laufend. Temperatur um 1°C gefallen. Rechne in den nächsten 6-24 Stunden mit Welpen (wenn alles gut geht und sie uns nicht hinters Licht führt), eigentlich lügt der Hormonspiegel nicht !!!
Alles vorbereitet. Kann sein, dass ich mich heute nachmittag noch einmal hier melde......
Über Tiffy werde ich auch weiter berichten, so wie es mir die Zeit erlaubt!
17.45 Uhr: 36,0°C
17.50 Uhr: Scharren, erstes, leichtes Zittern. Der Bauch hängt, Hüfte stärker zu sehen, Rute eingezogen.
18.15 Uhr: Zittern weg ! Kurz scharren, liegen (von einen Korb in den Anderen).
19.00 Uhr: 35,8° C. Fiona liegt auf dem Rücken in ihrer Wurfkiste (am besten nicht bewegen)!
19.25 Uhr: Sie kam aus der Kiste heraus, WOW.....Und wieder ins Wohnzimmer in das Körbchen, scharren, liegen !
Fiona hat etwas blutunterlaufene Augen. Ich leide richtig mit.....Noch hechelt sie nicht und auch kein zittern.....wir warten!!!!!
Das war´s für heute.......

Sonntag, 28.08.2011

Fiona Tag 59
Tiffy Tag 56

Das war eine Nacht. Irgendwann so zwischen 3 und 4 Uhr saß Fiona vor meinem Bett und hat geweint (Bitte, lass mich zu dir ins Bett*grins).
Bett hoch und wieder runter und immer musste ich hier helfen....Gequängel, Gewimmer....Hin und Her.....
7.00 Uhr: Große Unruhe. Temperatur 35,8°C. Leichtes Zittern, Gewimmer...Jetzt liegt sie erst mal zitternd in der Wufkiste (ein paar Minuten Ruhe für mich). Bin so müde von der Nacht !
Erwischt: Fiona hat in die Diele gepinkelt. Drückt wohl alles auf die Blase ! Gehe gleich mit den Hunden raus.
Gott sei Dank, geht´s langsam los !!!
Wieder zittern, Gewimmer. Gutes Zeichen !
Heute ist Marcel´s Geburtstag und vielleicht auch der der Welpen ?!
Habe mir erst einmal einen Kaffee gekocht und brauchte eine Zigarette.
Bin selbst nervös und leide mit !
7.30 Uhr: Pipi machen ! Draußen läuft sie komischer Weise schnell. Durchfall, zittern, Durchfall.....und schnellstens wieder nach Hause. Treppen hoch rennen, was sie seit Wochen nicht mehr gemacht hat, rein in die Wurfkiste....

11.44 Uhr 1. Welpe da! Rüde 188g
Alles ging recht fix, innerhalb von 2 Stunden:
3 Rüden, 2 Hündinnen....Weiteres Später

Montag, 29.08.2011

Fiona hat gestern zauberhafte Welpen auf die Welt gebracht:
Rüde Aaron, 188g, Fb.: Blau-Creme
Rüde Alwin, 181g, Fb.: Chocolate mit weißen Abzeichen
Rüde Akim, 165g, Fb.: Solid Chocolate
Hündin Allegra, 167g, Fb.: Solid Chocolate
Hündin Aurora, 163g, Fb.: Blau-Creme (Aurora mussten wir heute leider einschläfern lassen aufgrund einer Lippen-/Gaumenspalte konnte sie nicht trinken und hatte eine Schnappatmung). Wir haben sehr geweint.
Alle anderen Welpen sind kerngesund und haben statt am 1. Tag abzunehmen sogar zugenommen.



Unser Dickerchen "Aaron" in Blau-Creme


Trotz Stress macht Fiona das hevorragend.....

Tiffy Tag 57
Fieberkurve: normaler Durchschnitt. Leider konnte ich mich gestern nicht wirklich um die Süße kümmern, da ich so viel mit den Welpen zu tun hatte. Tiffy und Yoshi trauen sich nicht ins Schlafzimmer wg. den Welpen, die "Doofen". Und Yoshi hat Angst vor ihnen.
Tiffy ist fit, ihr geht es gut.


Sie beobachtet die Welpen vom Bett aus. Die sind zu gefährlich * grins
 

Dienstag, 30.08.2011

Tiffy Tag 58

Ihr geht es super. Tiffy´s Bauch ist rund und die Bewegungen der Welpen sind gut zu spüren, sogar die Füsschen der Kleinen.


Von dieser Position sieht sie noch wirklich schlank aus * grins


Die Süsse schaut nach Fionas Welpen und traut sich nicht heran, weil Fiona echt böse schaut


Hier sieht man gut, dass auch Tiffys Bauch sehr dick ist. Tiffy ist sehr klein und zierlich, andere Leute würden es nicht erkennen


Unser Yoshi muss leiden, traut sich nicht an Fiona heran wg. den Welpen. Da hat er Angst vor. Tiffy spielt auch nicht mit ihm. Er weiss gar nicht, was los ist


Fiona hütet ihre Welpies mehr als nur gut


Das Füsschen von Aaron......

Tiffy hat ja nun auch nicht mehr lange. Bin auf die Farben gespannt. Die Verpaarungsfarben:
Chocolate und Gold-Maske.
Die Genfarben:
Blau, Chocolate, Gold-Maske, Lackschwarz
Noch 5 Tage (normalerweise)...

Mit Fiona waren wir eben noch beim TA, weil sie noch leicht zwischendurch gehechelt hat....Top gesund, fehlte nur ein bischen Kalzium, welches sie nun täglich bekommt. Sie macht sich halt selbst viel Stress mit den Kleinen.

Donnerstag, 01.09.2011
Tiffy Tag 60
Sorry, dass ich die Tage keinen Eintrag vorgenommen habe, war im Dauerstress * grins
Tiffy geht es super, ihre Temperatur ist noch im Normalbereich. Sie ist total durchgeknallt, wenn sie einen Stock bekommt ! Dann meint man, sie wäre gar nicht trächtig.
Mein rundes Mäuschen liegt zu Hause nun aber viel. Könnte ja jeden Tag werfen.
All unsere Mäuse sind lt. Tierarzt "Super-Gesund". Ich war ganz stolz als der TA von den seltenen, schönen Farben geschwärmt hat.

Melde mich später nochmal wg. Tiffy, Fiona und der Welpen (Gewicht).......



Tiffy relaxed die letzten Tage auf ihre Weise....


Ihr Bauch hat enorm an Umfang zugenommen.....


Fiona umsorgt die Welpies hevorragend....


Und Yoshi ? ..........Langeweile, wie immer * grins

Gewichtszunahme der Welpen


Rüde: Aaron von Shiva wiegt jetzt 284 g
Rüde: Alwin von Shiva wiegt jetzt 274 g
Rüde: Akim von Shiva wiegt jetzt 255 g
Hündin: Allegra von Shiva wiegt jetzt 248 g
Alle Kleinen sind eigentlich lieb und ruhig, bis auf Alwin, der hat immer etwas zu meckern: Zitze suchen oder nicht schnell genug erreichbar, Mama kurz weg, Geschwister 2 cm zu weit entfernt....Puuh, das ist ein Racker !!!!

Tiffy geniesst die Sonne am Fenster und lässt sich bräunen * schmunzel.........und wir warten auf den Temperaturabfall... 


Freitag, 02.September 2011:
61. Tag von Tiffy
Ihre Hüfte ist leicht eingefallen, aber sie fühlt sich noch pudel- äh....Shih-Tzu-Wohl !!!!!!!!!!!
Geniesst die Sonne und sieht selbst fast so rund aus

Fressverhalten und Temperatur normal.........Also ca. alle 4 Stunden Fieber messen und warten !

Habe sie gerade nochmal gebadet, sie sah ja fürchterlich aus. Jetzt riecht sie gut (vorher neutral) und das Fell ist super-sauber Professionelle Aufbereitung * lach).

Den Welpen und Fiona geht es bestens. Aaron ist ein richtiger Vielfrass geworden. Er hat so viel getrunken (ist dabei eingeschlafen), dass es aus der Nase wieder raus kam (Fress-Sack * grins).
Alle Kleinen sind fidel und robben so durch die Wurfkiste. Schlafen nun auch länger, so das Fiona auch mal aus dem Schlafzimmer kann........

3 Welpen sind nun noch zu haben:
Alwin, chocolate mit weißem Abzeichen
Akim, solid chocolate und
Allegra, solid chocolate

Aaron hat seine Lieblinge oder umgekehrt gefunden. Wir freuen uns für ihn !!!!

Sonntag, 04.09.2011
Tiffy´s 63. Tag

Fieberkurve normal !!! Vorgestern hat sie richtig Schleim verloren, war bei Fiona auch 2 Tage vorher so, aber jeder Hund ist anders.
Wir warten und warten, die Ziege hält und wieder hin und macht was sie will * grins
Bin mal gespannt auf den heutigen Tag. Obwohl ich immer fleissig Fieber messe, habe ich vor fast 2 Jahren bei Tiffy auch die Temperatursenke verpasst. Naja, sie wird ja dann irgendwann anfangen zu zittern.

Bei Fiona ist alles prima !
Die Welpies haben heute ihr doppeltes Geburtsgewicht und die Wärmelampe bleibt nun aus (Gott sei Dank, es war so warm im Schlafzimmer). Aber bei Tiffy muss ich sie ja wieder anmachen
Die Kleinen von Fiona sind ganz schön gewachsen und sind richtig süß geworden..........Robben fleissig durch die Wurfkiste.

Montag, 05.09.2011
Tiffy´s 64. Tag

Um 8.00 Uhr habe ich bei Tiffy Temperatur gemessen. 36,3°C.
0,5°C weniger als ihr Durchschnitt.
Werde ich sehen, wenn ich um 11.00 Uhr noch einmal messe, da ich immer die Zeit 11.00 Uhr und 19.00 Uhr eingespielt habe.
Denke aber: Heute geht es los !
Werde gleich noch ein bischen berichten, Tiffy liegt sowieso noch im Bett und relaxed.....

Jetzt haben wir 17.00 Uhr und die "doofe Kuh" (Meine Leute wissen, wie ich das meine) hat noch nicht gerade große Anzeichen, ausser das die Hüfte nun komplett eingefallen ist.
Eigentlich heisst das, dass eine Hündin kurz vor der Geburt steht.
Fieberkurve wieder normal ??
Tiffy wird gleich in den Kühlschrank gesteckt, damit sie zittert * lach

Nein, bis morgen spätestens hoffe ich auf Welpen......

Werde gleich nochmal berichten............

Temperatur noch in der Norm. Habe soeben mit meiner Tierärztin geredet. Falls Tiffy bis morgen nicht geworfen hat, wird morgen früh ein Ultraschall gemacht um zu schauen ob alles ok ist. Ansonsten habe ich die private Handynummer erhalten, für den Notfall. Hoffe, sie wirft heute Nacht.......

Dienstag, 06.09.2011
Tiffy Tag 65

Um 10.20 Uhr habe ich einen Termin beim Tierarzt zum Ultraschall. Es wird, wie bei uns Frauen auch, geschaut ob mit den Babies alles in Ordnung ist.
Temperatur normal. Melde mich danach kurz...........

Waren beim TA wg. Ultraschall:
Alles  bestens, den Welpies geht es hevorragend. Die Welpen entscheiden, wann es los geht, nicht die Hündin.....Warten und beobachten ist angesagt. Gleich nochmal Fieber messen.

Hier ein paar aktuelle Bilder:


Kuscheln mit Mami Fiona ist angesagt


Fiona´s Mäuse sind so gewachsen


Tiffy heute morgen


Meine kleine Maus


Aaron schläft so niedlich....


Allegra ist auch nicht OHNE

Wir warten und warten...auf Tiffys Wurf....

Mittwoch, 07.09.2011
Tag 66 bei Tiffy

Ihr Bauch ist komplett hart und die Welpen liegen unten. Temperatur noch normal. Kontraktionen im Bauch, aber.............warten.....
11.35:
Tiffy zittert leicht. Bei ihr weiß man nie, aber ich glaube nicht das ihr kalt ist. Ich sollte sie auf Rominas Bett legen, weil sie alleine nicht mehr hoch kommt. Liegt nun da und zitter leicht mit dem Unterkörper. Hoffentlich gehts heute voran !
Später mehr !!!!!
Ich weiß, Tiffy macht es spannend !

16.26 Uhr:
Temperatur normal (die Ziege). Zähflüssiger Schleim abgegangen. Gott sei Dank !! Mit der TÄ gesprochen, wird wohl bis morgen ihre Kleinen haben. Ich warte auf jedes weitere Anzeichen. Mein Hund bringt mich noch um (Herzinfarkt* grins).

Donnerstag, 08.09.2011
Tiffys 67. Tag
Tiffy, Tiffy ! Den Welpen und ihr geht es blendend, leider sind sie noch im Bauch, pu.........uh.....
Die macht mich total fertig. Jetzt wirds mal Zeit: Schleim war gestern, heute "WILL" ich Welpen.
Gerade fängt sie an, sich zu lecken.
Bitte, lass es los gehen...................

Daumen drücken....Tiffy zittert seit 10.41 Uhr ununterbrochen........
Hoffentlich legt sie mich nicht wieder rein

16.15 Uhr: Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuu...
Temperatur um 1°C gefallen

Tiffy zittert zwischendurch wie Espenlaub. Bettelt aber wie ein Meister und will nur FRESSEN..........Die ist sowieso durchgeknallt.
Niemals an Bücher oder Internetangaben glauben:
Jede Hündin iat anders und vor allem: verhält sich anders.

Bis gleich.....

Seit 19 Uhr wird gezittert wie ein Weltmeister !!!!

Will massiert werden, liegt auf dem Rücken mit starken Wehen. Versucht noch Fliegen zu fangen und frisst zwischendurch Leckerchen. Durchgeknallte "Tiffy" eben. So liebe ich sie....

Jetzt dauert es nicht mehr lange.....Freue mich schon und:

Vielen Dank Marion (leondoria - Shih Tzu) für die mitfühlenden Worte. Finde ich super-lieb von dir.....

Morgen mehr * grins

Jetzt wird es spannend und.........:

20.00 Uhr
Tiffy zittert und hat starke Wehen (seit ca. 19 Uhr). Liegt in der Wurfkiste.
Gott, sein Dank !
Kurz gefiept, dann wieder zittern...

20.30 Uhr
Liegt auf der Seite u. zittert fürchterlich (will aber trotzdem eine Fliege fangen). Zwischendurch Rückenlage (süße, bekloppte Tiffy).

21.50 Uhr
Hecheln....Juchuuuuuu....
Sie wird zunehmend nervöser. Will aufs Ehebett - Nix da ! Ab in die Wurfkiste...hecheln, wieder raus aus der Kiste + wieder Hecheln....Hin, her, hin, her.... Schaut nach ihrem Hinterteil...scharrt...hecheln....alles Wiederholungen ! Läuft durch die ganze Wohnung.

23.10 Uhr
Total unruhig ist meine Maus. Wieder hecheln und hin und her laufen. Habe Tiffy in die Wurfbox gelegt. Sitzt da ganz stur, schaut kurz nach hinten + scharrt....liegt wieder...atmet schwer...hechelt...Ihr Bäuchlein ist ganz hart !

Temperaturen heute:
8.30 h   36,4°C
11.55 h  36,1°C
12.55 h 36,0°C
15.00 h 35,9°C
18.30 h 36,3°C

23.15 Uhr
Wieder hecheln. Sehr unruhig in ihrer Wurfkiste. Der Bauch ist härter uns sie hechelt stärker.

23.20 Uhr
Tiffy liegt verkrampft und zittert.

23.25 Uhr
Wieder hecheln. Sie läuft noch unruhiger durch die ganze Wohnung. Schnüffelt am Boden, läuft hin und her + hechelt wieder!

23.31 Uhr
Nun ist Tiffy wieder ruhiger geworden. Sie braucht ein bischen Pause, die Arme !
Habe in der Zeit Nagellack zum evtl. Markieren geholt. Alle schlafen, nur ich bleibe bei meiner Süßen und lasse sie nicht aus den Augen. Leide richtig  mit !!!
Tiffy legt sich hinter die Schlafzimmertür und schaut den Staubsauger an !? (Hä?)....Geht weg und versteckt sich hinter dem Schrank.

23.40 Uhr
Die Ziege verkriecht sich einfach unters Bett und stöhnt. Na toll ! So schnell bekomme ich sie nicht wieder da raus...Läuft wieder in jeden Raum der Wohnung. Sie will unbedingt ins Bett, scharrt wie eine Verrückte und leckt sich .............ENDLICH !!!!!

23.45 Uhr
Lecken ist nun schwierig, Tiffy kommt an keine Körperstelle mehr ran * grins
Die Dulle will auf dem Bett werfen....aber ist nicht, Fräulein !!!
Ich lege dich gleich in die Wurfkiste....Sie schaut mich böse an und stöhnt leicht. Zuckt am Hinterteil, stöhnt. Gleich fangen bestimmt die Presswehen an ! Ich habe Tiffy mal wieder schnell in die Wurfkiste gelegt. Sie zittert wieder und legt sich auf den Bauch.

23.50 Uhr
Ich höre nun auf zu schreiben. Tiffy schaut nach hinten, zittert am ganzen Körper. Gleich geht es bestimmt los !!! Ich bin soooooo müde !!!!

Freitag, 09.09.2011
1.15 Uhr - 3.00 Uhr Presswehen, nix geht mehr !!! Lasse sie trotzdem keine Sekunde aus den Augen.

2.00 Uhr
TA angerufen. Soll mich in 45 Minuten nochmal melden, manchmal pressen die Hündinnen etwas länger, wenn sie kleiner sind.

3.00 Uhr
Habe meine Tierärztin nochmal angerufen. Es passiert nichts bei Tiffy. Ich soll sofort mit Tiffy in die Praxis kommen. Wir treffen uns da!

3.10 Uhr
In der Praxis angekommen:
Untersucht, geröntgt. Ein Welpe (am Ausgang) ist viel zu groß und schafft es nicht durch den Kanal.
NOT-OP: Kaiserschnitt (meine arme Maus)

3.30 Uhr
Op-Vorbereitung. Eine angestellte Ärztin wird zusätzlich aus dem Bett geklingelt. Habe mitgeteilt, das ich helfen werde. Tiffy wird an den Tropf gelegt. Die kleine Maus ist so tapfer!!!!!

4.10 Uhr
Die Narkose wird eingeleitet. Wärmelampe, Tücher und Absauger werden parat gestellt.

4.30 Uhr
OP......Bim ersten Schnitt sagte die TÄ Tiffy habe ja gar keine Fettschicht, nur Muskeln...Ich natürlich stolz wie Oskar * schmunzel.....

4.45 Uhr
Welpen da !!!! Jetzt haben wir Stress. Abnabeln, absaugen, trocken schrubbeln. Immer und immer wieder schrubbeln, weil sie ja auch in Narkose lagen...Gegenmittel bekommen....Unter Rotlichtlampe zusätzlich gewärmt. Meine TÄ operiert weiter, während ich mit der anderen TÄ die Welpen versorge.....Ab aufs Wärmekissen unter der Lampe !
Der erste Welpe, der zu groß war hat es leider nicht geschafft. Lag mit zu wenig Sauerstoff kurz vor dem Geburtskanal. Also auf die anderen konzentrieren, ist wichtiger !!!
Jetzt ist die little Family komplett:
Rüde, lackschwarz mit weißen Abzeichen auf der Brust, 167 g
Rüde, chocolate, 181 g
Hündin, chocolate, 152 g

Um 6.30 Uhr war ich mit Tiffy und den Welpen zuhause....
Nun sin ddie Welpen k.o. und Tiffy erst recht !!!

Meine ganze Kleidung war durch die Assistenz voller Blut. Egal !!!!

Heute mittag Kontrolle mit Welpen, zusätzlich Fiona und ihre Welpen wg. der Untersuchung und Wurmkur...Das wird heiter !!!!

So, nun ist das Tagebuch zu Ende, aber etwas möchte ich noch los werden:

Tiffy hat also am 68. Tag geworfen, was nicht (wie viele meinen) zu spät ist, denn sobald eine Hündin aufgenommen hat, kann es bis zu 5 Tagen dauern, bis die Spermien in der Gebärmutter sind.
Kurz: 63 Tage + 5 Tage = 68 Tage !!!!

Ich danke allen, die so fleißig mitgelesen haben, nun bin ich mit den Welpen beschäftigt und möchte noch einmal mitteilen, dass für jede kleine Maus, ein Zuhause auf Lebenszeit gesucht wird....

Alles weitere unter "Unsere Welpen"

 
  Heute waren schon 12 Besucher (60 Hits) hier! Copyright: Alle Rechte vorbehalten. Fotos und Beschreibungen sind mein Eigentum. Vermarktung, Vervielfältigung, Kopieren etc. verboten! Genehmigungen ausdrücklich bei mir erfragen. Claudia Merlo  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
TIERE SIND DIE BESSEREN MENSCHEN !!!!!!